Lammkarrees mit mediterraner Kruste

 

 

 Für 4 personen


Vorbereitung: 20 Minuten

Zubereitung: 40 Minuten

natur-lamm-logo-v2-px200

 

lammkarrees

Foto: www.baerbellenzschau.de 

Zutaten:

2


2 Scheiben

2 Zehen

4 Esslöffel

50 g.

¼ Tasse

1 Scheibe

4 mittelgroße

¼ Liter

4 Esslöffel 

 

Lammkarrees mit

je 6 Koteletts

Toastbrot

Knoblauch

gehacktes Rosmarin

Butterflöckchen

gehackte Mandeln

gewürfelter Speck

Tomaten

Gemüsebrühe

Schwarze Oliven

 

Zubereitung:

Das Toastbrot entrinden und in feinen Würfeln schneiden. Die Tomaten blanchieren und enthäuten. Oliven halbieren oder hacken.

Brot, 2 Esslöffel Rosmarin, den Knoblauch, Butter und Mandeln, den Speck und 2 Esslöffel Oliven mischen und auf den fleischigen Seite der Lammkarrees verteilen.

Alle in einer ofenfesten Form setzen, die Tomaten dazugeben. Bei ca. 220°C, 30 Minuten im Backofen garen. Aus dem Ofen nehmen und zur Seite stellen.

Die Tomaten in einen Topf geben, mit brühe aufgießen und pürieren. Rosmarin und evtl. Oliven dazugeben, erhitzen und 5 Minuten leicht köcheln lassen. Mit Salz und pfeffer abschmecken, evtl. Bratensaft dazugeben.

Die Karrees mit der Tomatensauce servieren.

Als Beilage eignen sich Baguette oder Kartoffeln.


 Rezept und Zubereitung:
Birgit Sejtka-Kolloge
Decoration & Dinner 
Tel.  04431-2599