Delikates Lammcurry

 

 

Für 4 - 6 Personen


Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Garzeit: 40 Minuten

natur-lamm-logo-v2-px200

 

lammcurry

Foto: www.baerbellenzschau.de 

Zutaten:

800 g.

400 g.

300 g.

4

1

1

6 Esslöffel

4 Esslöffel

Etwas

 

2 Esslöffel

1 Esslöffel

½ Teelöffel

3

½ Teelöffel

¼ Liter

100 g.

1

 

Gewürfeltes Lammfleisch

festk. Kartoffeln

Zwiebeln

Knoblauchzehen

rote Paprika

gelbe Paprika

Kokosmilch

Butterschmalz

Salz

Pfeffer aus der Mühle

Curry

Kurkuma

Gemahlener Zimt

Nelken

Chilipulver

Gemüsebrühe

Rote Linsen

Zitrone (oder Limette)

 

Zubereitung: 

Das Lammfleischwürfel waschen und trockentupfen, die Kartoffeln schälen und in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Zwiebeln schälen, Paprikas putzen. Beides in ca. 2 cm große Stücke schneiden.

In einem Wok oder Pfanne 2 Esslöffel Butterschmalz erhitzen, Fleisch und Kartoffeln anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gebratenes aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Restliche Butterschmalz erhitzen dann Zwiebeln, Knoblauch und Paprika anbraten. Fleisch, Kartoffeln und Gewürze dazugeben.

Brühe und Kokosmilch aufgießen und alles 40 Minuten leicht köcheln lassen. Ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit die roten Linsen dazu geben und mit köcheln lassen.

Die Zitrone waschen und abtrocknen. Eine Hälfte in dünne Scheiben schneiden, die andere Hälfte auspressen. Das Lammcurry Gericht mit dem Saft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit den Zitronenscheiben und evtl. Blattpetersilie garnieren.

 Rezept und Zubereitung:
Birgit Sejtka-Kolloge
Decoration & Dinner 
Tel.  04431-2599